Was kostet die Schule? 

 

Der Unterricht ist bisher grundsätzlich kostenfrei, es wird kein Schulgeld erhoben.

Mit folgenden Ausgaben (Lernmittel, besondere Unterrichtsveranstaltungen) ist für die gesamte Ausbildungszeit etwa zu rechnen:

 

  • Bücher    ca. 500 €
  • Lehrfahrten, Seminare    ca. 1000 €

Für die Unterbringung stehen private Zimmer zur Verfügung. Das Mittagessen kann in der Mensa des Berufsschulzentrums in Sigmaringen oder selbstorganisiert eingenommen werden.

 

  

BAFöG in Zuschussform!
Förderung der beruflichen Aufstiegsfortbildung (AFBG), sogenanntes „Meister-BAFöG“
Der Besuch der Fachschule für Technik wird - wenn die persönlichen Voraussetzungen vorliegen - nach dem BAFöG in Zuschussform gefördert. Die auswärtige Unterbringung wird dabei zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus ist die Förderung abhängig vom Einkommen, dem Vermögen und dem Familienstand.
Der Antrag auf Meister BAFöG ist bei dem für den Heinmatort zuständigen Landratsamt zu stellen. Informationen zum BAFöG-Verfahren im Landkreis Sigmaringen sowie das Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des Landkreises.
 

 

Postadresse:

Albert-Reis-Technikerschule

Leopoldstraße 4

72488 Sigmaringen


Standort der Schule:

Hohenzollernstraße 16
Erster Stock, Raum 201

72488 Sigmaringen

 

Ansprechpartner:

Bernhard Mayer

Telefon: (07571) 102 8671

Fax: (07571) 102 8699

Email:

bernhard.mayer@lrasig.de

 

Hier geht's direkt zum Anmeldeformular. Der nächste Schulbeginn ist im September 2024.